Auffallende Folierung für ein Fahrschulauto

Für eine Fahrschule ist eine Kfz-Folierung gleich in mehrfacher Hinsicht sinnvoll. Erstens dient das Fahrzeug natürlich als auffallender Werbeträger für die Fahrschule, zweitens vielleicht als Hinweis für die anderen Verkehrsteilnehmer, etwas Rücksicht zu nehmen auf einen noch nicht ganz so geübten Fahrschüler am Steuer und drittens, wenn es mit der Rücksichtnahme dann mal nicht klappt, verhindert die Folie zumindest kleinere Kratzspuren auf dem Lack.

Die Schweizer Fahrschule Drive-Point hat eine sehr markante Vollfolierung gewählt, die den Fahrschulwagen sehr sportlich wirken lässt, die ins Auge fällt und die auf jeden Fall im Gedächtnis bleibt. Und weil die Folierung so gelungen ist, hat die Fahrschule Drive-Point auch gleich noch ein Banner bestellt. Motiv? Natürlich das imposant folierte Fahrzeug.

Galerie

Drive_Point03WerbeplaneDrive_Point05Drive_Point01

Wir wünschen Herrn Intlekofer allzeit gute Fahrt.

Und für das Kfz Ihrer Träume sprechen Sie mit uns über eine Voll- oder Teilfolierung mit Text, Bild oder Grafik – auf diesem Gebiet sind wir die Spezialisten.